Weserradweg

Fahrradtour am Weserradweg

Jetzt mit unserem Routenplaner eine individuelle Radtour an der Weser planen.  

Der Weserradweg im Überblick

Länge: 520km

Schwierigkeit: Leicht

Verkehr: Gering

Höhenunterschied: 1.200m ↑ & 1.300m ↓

Der Weserradweg wurde 2020 zum zweiten Mal vom ADFC zum beliebtesten Radroute Deutschlands ausgezeichnet.

Weserradweg Karte

Bei diesem Abschnitt handelt es sich um die Gesamtstrecke des Weserradwegs. Wenn Sie eine individuelle Tour planen möchten, nutzen Sie unseren Routenplaner.

Ausgewählte, fahrradfreundliche Unterkünfte entlang der Route
Individueller Trip, Sie wählen Ihre Tagesetappen & Unterkünfte
Keine zusätzlichen Kosten, direkt online buchen

Unsere Empfehlung: Bremen bis Cuxhaven

Bremen Weserradweg
  • Gut erreichbar:
    Start- und Endpunkt sind leicht mit dem ÖPNV zu erreichen
  • Angemessene Etappen:
    Die maximale Tagesetappe beträgt 75km
  • Speziell für Kurzurlaube:
    Die ausgewählte Strecke ist an einem Wochenende befahrbar
  • Verschiedene Preisklassen: 
    Es stehen Ihnen Unterkünfte in unterschiedlichen Preisklassen zur Auswahl

So geht's

1. Tagesabschnitte aufklappen

In jedem Tagesabschnitt haben wir mehrere Hotels aufgelistet, die Sie direkt über online buchen können.

2. Hotels auswählen

Sie können sich die Hotels direkt über „Zur Unterkunft“ ansehen und die Verfügbarkeiten & Preise für Ihre Daten überprüfen.

3. Hotels buchen

Wenn Sie sich für Hotels entschieden haben, können Sie diese direkt über den Link  buchen.

Tagesetappen von Bremen bis Cuxhaven

Von Bremen bis Cuxhaven sind es circa 130km mit dem Fahrrad und eignet sich hervorragend für einen Wochenendtrip.

Klicken Sie auf die einzelnen Tage, um sich die Hotels & Abschnitte genauer anzusehen.

Infos zur Strecke:

Ca. 75 Kilometer, ca. 40m ↑ & 45m ↓


Tageshighlights:


Details zur Strecke:
Von Bremen aus geht es Richtung Bremerhaven linksseitig der Weser. Die Route führt meist entlang des Deichs Richtung Bremerhaven, was den Abschnitt besonders attraktiv für Familien macht. Kurz hinter Braake haben Sie die Möglichkeit beim Pilgerkreuz Halt zu machen und an einem grünen Ort eine kleine Rast zu machen und sich über den angrenzenden Pilgerweg zu informieren. Auf dem Weg nach Lemwerden befindet sich eine Graffiti Promenade an der sich Künstler austoben durften. Ein geeignetes Plätzchen um seine Gedanken schweifen zu lassen und die tollen Kunstwerke zu begutachten.
Weiter gehts Richtung Bremerhaven. Wenn Sie sich für die deutsche Geschichte interessieren lohnt sich der Wechsel auf die rechte Seite der Weser, auf der sich der Bunker Valentin befindet, eine U-Boot-Werft der deutschen Kriegsmarine aus dem Zweiten Weltkrieg. Um dort hinzugelangen kann die Fähre zwischen Berne-Farge genutzt werden. Dort angekommen gelangt man über einen Rundweg zu dem Bunker, zahlreiche Info-Tafeln ermöglichen Besuchern mehr über die Geschichte dieses Orts zu erfahren.
Um zu dem Schifffahrtsmuseum in Elsfleth zu gelangen, wechselt man am besten direkt wieder die Uferseite, da sich dieses wieder linksseitig befindet. Besonders interessant ist dort der Schifffahrt-Simulator, mit dem man einen Frachter in den Hafen von New York manövrieren muss.
Der nächste Ort Brake eignet sich für eine Pause in einem der zahlreichen Restaurants bevor man dann die Fähre Richtung Sandstedt nutzt und sich auf den finalen Abschnitt Richtung Bremerhaven macht.
Kurz vor Bremerhaven an der Weser auf Höhe von Loxstedt befindet sich die Sturmflutsperrschleuse die für Schifffahrt-Begeisterte ein interessanter Zwischenstop sein kann.
Von hier aus sind es nur noch knapp 10km bis Bremerhaven, hier sind das Auswandererhaus, das Klimahaus in dem es kinderfreundliche meteorologische Ausstellungen zum Klima zu bestaunen gibt sowie das deutsche Schiffahrtsmuseum interessante Sehenswürdigkeiten.

Hotels in Bremen

  • Hotel zum Kuhhirten
    3 Sterne Superior Hotel
  • Hotel Westfalia
    3 Sterne Hotel
  • Innside Bremen
    4 Sterne Hotel

Hotel in Bremerhaven

  • Im Jaich Hotel
    3 Sterne Hotel
  • Nordsee Hotel Bremerhaven
    3 Sterne Hotel
  • Havenhostel Bremerhaven
    Keine Klassifizierung

Infos zur Strecke:

Ca. 55 Kilometer, ca. 75m ↑ & 75m ↓

Tageshighlights:

Details zur Strecke:
Los geht die Tour in Bremerhaven. Direkt am Ufer auf Höhe von Wremen befindet sich der Leuchtturm Kleiner Preuße, welcher zum Verweilen einlädt und auch eine beliebte Hochzeitslocation ist. Wer direkt Lust auf eine Auszeit hat, kann das Nordseebad in Wremen besuchen.
Ein idyllischer Ort für eine Pause ist der Hafen Dorum-Neufeld. Der Nationalpark Haus Wurster Nordseeküste ist ein idealer Platz für eine Rast mit Kindern. Zum Einen bietet der Ort einen Badestrand und Spielplatz sowie ein Aquarium mit kinderfreundlichen Infos zur Meereskunde. Hier gibt es Fischbrötchen, Süßes und Getränke und man kann wunderbar die Nordsee und ihr Treiben beobachten und dabei am Gezeitenbrunnen noch einiges über Ebbe und Flut lernen.

Weiter Richtung Cuxhaven befindet sich das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Hier kann an Führungen teilgenommen und das Museum besucht werden.

Wer auf der Suche nach einem Fotomotiv ist, wird in der Sahlenburger Heide fündig. Je nach Jahreszeit treffen sich hier Wattenmeer, Strandkörbe und wunderschöne Blumen entlang der Küste.
Um einen guten Überblick über das Gebiet zu erhalten und schon einen Blick auf Cuxhaven zu werfen, eignet sich die Besucherplattform Duhner Heide, die übrigens auch ein toller Spot für Sonnenuntergänge sein kann.

Auch in Cuxhaven gibt es einiges zu erkunden. Zum Beispiel das mittelalterliche Schloss Ritzebüttel, das Naherholungsgebiet mit Blick auf das Segelschiff Hermine, der Windsemaphor, welcher früher zur Übermittlung von Wetterinformationen an Schiffe genutzt wurde und natürlich nicht zu vergessen das Wahrzeichen Cuxhavens die Kugelbake, welche den Endpunkt der Elbe markiert.

Hotels in Cuxhaven

  • Stadt Cuxhaven
    3 Sterne Hotel
  • Hotel Muschelgrund
    4 Sterne Hotel
  • Hus Kiek in de See
    3 Sterne Hotel
  • Best Western Donner`s Hotel & Spa
    4 Sterne Hotel

Info: Wir haben Ihnen die Klassifizierung der Unterkünfte der Hotels angegeben. Bitte beachten Sie dass sich die Klassifizierung ändern kann und wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können. 

Sie wollen eine individuelle Radtour fahren?

Hier geht’s zu unserem Routenplaner:

Das Besondere am Weserradweg

Der Weserradweg wurde vom ADFC als Qualitätsradroute mit 4 von möglichen 5 Sternen ausgezeichnet. Dieser ist über 500km lang. Neben der wunderschönen Landschaft entlang der Weser ist der Radweg besonders reizvoll durch die ausgewogene Kombination aus Städtetrip, Natur sowie einem Besuch an der Nordseeküste in Cuxhaven.
Der Radweg ist größtenteils flach und daher kinderfreundlich, es gibt ein paar Etappen mit Steigungen, welche sich ehr im Abschnitt zwischen Hann, Münden und Porta Westfalica.

Der Weserradweg wurde 2020 zum zweiten Mal vom ADFC zum beliebtesten Radroute Deutschlands ausgezeichnet.

 

Weserradweg

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben und als Erste/r von neuen Routen erfahren?
Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren sofort, wenn wir neue Routen recherchiert und veröffentlicht haben.