Über Uns

Über Fahrrad-Hotels

Oder: Warum wir so verrückt nach Fahrrad fahren sind

Individuelle Radreise einfach selbst planen

Wir sind begeisterte Fahrradfahrer, ob Freizeit, Berufsalltag oder Urlaubsreisen, wenn sich die Möglichkeit bietet fahren wir Rad. Bei der Organisation unserer ersten Radreise ist uns besonders aufgefallen, wie aufwändig es ist, eine mehrtägige Radtour zu planen. Das Abgleichen von Unterkünften entlang der Routen kann viel Zeit in Anspruch nehmen und manchmal auch die Vorfreude etwas trüben. Unserer Meinung nach sollte das individuelle Planen von Radreisen heutzutage für jeden viel einfacher sein. Und so wurde die Idee von Fahrrad-Hotels.com geboren an der wir mittlerweile tagtäglich weiterarbeiten, um Ihnen noch mehr Rad-Abenteuer anbieten zu können.

Sara Steidinger

Sara Steidinger Fahrrad-Hotels

Sara ist Ideengeberin von Fahrrad-Hotels und wahrscheinlich die Fahrrad-Verrückteste unter uns. Sie ist in unserem Team vor allem für die strategische Weiterentwicklung von Fahrrad-Hotels verantwortlich sowie für Partnerschafen & Marketing.

Evgenij Terehov

Evgenij Terehov Fahrrad-Hotels

Evgenij beherrscht die Kunst der Softwareentwicklung und ist seit erster Stunde bei Fahrrad-Hotels mit auf Tour. Er hat den Routenplaner, das Herzstück von Fahrrad-Hotels, entworfen und entwickelt diesen stets weiter. Evgenij ist unser Experte im Bereich Software-Entwicklung und IT.

Xenia Handel

Xenia Handel Fahrrad Hotels

Xenia’s Talent ist es, die Sicht des Nutzers einzunehmen und diesen glücklich zu machen. Sie ist besonders gut darin zwischen technischer Entwicklung und Fachbereich für Verständnis zu sorgen. Daher übernimmt sie bei Fahrrad-Hotels die Rolle der Produktmanagerin und UX-Designerin.

Wir wollen mehr Menschen dazu inspirieren, Zeit in der Natur zu verbringen.

Eine Studie der Fachzeitschrift scientific reports zeigt, dass Menschen die mind. 2h pro Woche in der Natur verbringen, einen positiven Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden erzielen.

Wir von Fahrrad-Hotels glauben fest daran, dass Zeit in der Natur zu verbringen uns entschleunigt, gesünder und glücklicher macht.

Heutzutage sind wir oft im Alltag gefangen und schaffen es nicht, den Moment zu genießen. Das wollen wir ändern, indem wir es für alle einfacher machen, viel Zeit in der Natur zu verbringen.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrrad-Hotels.com

Wie finanziert sich Fahrrad-Hotels, muss ich mehr für ein Hotel bezahlen, wenn ich euch nutze?

Wichtigste Antwort auf die Frage: Nein, der Preis bleibt genau gleich, wenn Sie das Hotel über uns finden und buchen. Wir verdienen eine kleine Provision durch die Buchungsvermittlung, die aber keinen Einfluss auf den Endpreis für Sie als Verbraucher hat.

Nach welchen Kriterien werden Unterkünfte ausgewählt?

Bei unserer Unterkunftsauswahl ist uns besonders wichtig, dass der Fahrrad-Fahrer in den Fokus gestellt wird. Daher ist das wichtigste Kriterium, dass es einen abschließbaren Raum zur Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht gibt.

Wie erfahre ich von neuen Radwegen?

Wir sind immer fleißig dabei, neue Radwege zu recherchieren und zu veröffentlichen. Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen, gibt es regelmäßig – aber nicht zu oft, keine Sorge 😉 – Nachrichten zu neuen Routen & Tipps für die nächste Radtour.

Wieso gibt es je Radweg eine recherchierte Route und einen individuellen Planer?

Wir sind selbst begeisterte Fahrrad-Fahrer und wissen, wie schwierig es ist, einen mehrtägigen Fahrrad-Trip zu planen. Daher haben wir überhaupt erst Fahrrad-Hotels.com gestartet.
Damit Sie aber zum einen Inspiration bekommen, also schauen können, was die Radwege so zu bieten haben und zum anderen maximale Flexibilität, beispielsweise bei der Auswahl der Hotels entlang der Route oder der Streckenabschnitte, gibt es bei uns nicht nur die recherchierten Routen, sondern man kann auch seinen eigenen Trip selbst zusammenstellen und planen.

Wieso erfolgt die Buchung der Hotels nicht direkt bei den Hotels?

Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen, eine Radtour zu buchen, daher haben wir uns entschieden einen Partner zu verlinken. Der Vorteil liegt vor allem darin, dass es ein bekanntes System ist, man nur einen Account benötigt und alle Buchungen an einem Ort hat.

Kurzinterview mit Sara Steidinger – Gründerin von Fahrrad-Hotels.com

Über Fahrrad-Hotels.com

Stell dich bitte in einem Satz vor Sara:
Ich bin Sara, 33 Jahre alt und liebe es verschiedene Orte auf der Welt zu erkunden.

Wie kam es dazu, dass du dich entschieden hast, Fahrrad-Hotels.com zu starten?
Ich liebe Fahrrad fahren schon seit ich denken kann. Wann immer es mir möglich ist mache ich eine Radtour, ob der Weg zur Arbeit, eine Tour zum Erkunden von Paris oder Bangkok (ja, das geht und war wirklich besonders toll!). Neben Tagestouren und Kurzstrecken habe ich auch hin und wieder mehrtägige Reisen mit meinem Rad unternommen und festgestellt, wie aufwändig die Planung ist. Irgendwann hat es mich gepackt und ich habe angefangen zu recherchieren, wie man die Planung von mehrtägigen Fahrradreisen nutzerfreundlicher und einfacher gestalten könnte. Und den Rest kennt ihr 🙂 

Was ist das Besondere für dich am Radfahren?
Mir gibt es sehr viel in der Natur zu sein. Ich empfinde da ein besonders großes Freiheitsgefühl, welches mir unglaublich viel Energie gibt. Die Möglichkeit, dieses Gefühl vielen Menschen zu ermöglichen, ist für mich das, was Fahrrad-Hotels zu meiner Leidenschaft macht.